Hundephysiotherapie, Osteotherapie & Akupunktur

Termine 

19./20./21.Oktober 2018: Neuer Kurs mit Frauke Bossmann und Alexandra Jost : Longieren auf Musik und Dog Trick Gym (DTG) !!!


Nachdem die Zusammenarbeit von Frauke Bossmann und mir im Juni 2018 bei unserem Kurs " Massage & JAD- Dog" bei unseren Teilnehmern sehr gut angekommen ist und von Teilnehmerseite direkt nach einem weiteren Kurs gefragt wurde, haben wir uns für den 19.-21.10.2018 was "Neues" überlegt!!
Wie schon im letzten Kurs erwähnt, haben Frauke und ich eine neue Sportart für Mensch & Hund entwickelt, die sich " DOG TRICK GYM " nennt. Dabei werden die Vierbeiner und die Zweibeiner gleichermaßen gefordert.

Der Mensch absolviert verschiedene Übungen, die für ihn in die Bereiche Muskelkräftigung, Muskeldehnung, Gelenkmobilisation, Gleichgewichtsschulung, Koordinationsschulung und Ausdauertraining unterteilt werden.
GLEICHZEITIG vollführt der Hund einen zuvor separat eingeübten Trick, der für ihn ebenfalls als Training in den zuvor aufgeführten Bereichen dient.
Also trainieren Mensch & Hund gleichzeitig ihren Körper & auch ihren Geist, denn die Übungen sind für beide nicht nur körperlich eine Herausforderung.

Aus diesem Grund werden die Tricks beim Hund zuerst eingeübt, ohne dass der Mensch sich auch noch auf den Hund konzentrieren muss. Dann hat der Hund Pause und Frauchen/ Herrchen sind dran, die korreckte Übung für sich zu erlernen. Danach werden beide Teile zusammengesetzt und wer möchte, kann dies noch zu einer passenden Musik durchführen, was aber kein Muss ist, sondern einfach mehr Spass bringt. Auch ist die Motivation nicht nur beim Menschen höher, wenn er zu Musik trainiert!!

Wir bieten an diesem Wochende unseren Basis- Anfänger- Kurs an, der aus insgesamt 4 Übungen besteht und der samstags und sonntags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr inclusive 2 kleinen Pausen von 15-20 Minuten und einer großen Pause von 1 Stunde stattfinden wird.

Am Freitag Nachmittag, dem 19.10.2018 bietet Frauke von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein Longiertraining zu Musik an, was wir auch in Folgekursen von Dog Trick Gym sehr gut gebrauchen können, da die Longe dort auch zur Anwendung kommen wird.
Aber auch ausserhalb von DTG ist das Longieren eine tolle Beschäftigung für die Hunde, da sie dabei ihren Power loswerden oder Power aufbauen können. Auch ängstliche & hypernervöse Hunde können hiermit hervorragend trainiert werden!!

Für beide Sportarten gibt es sowohl für den Menschen, als auch für den Hund viele Gründe, daran teilzunehmen:
Natürlich gibt es auch ein paar wenige Kontraindikationen von menschlicher & hundischer Seite, die die Teilnahme an diesem Kurs verhindern könnten. Um das beurteilen zu können, gibt es als download einen Anmeldebogen, auf dem auch nach körperlichen Einschränkungen seitens des Menschen oder des Hundes oder auch verhaltenstechnische Probleme des Hundes gefragt werden, damit wir als Trainer darüber informiert sind und entscheiden können, ob etwas gegen eine Teilnahme an dem Kurs sprechen würde.

Wir bieten 5 verschiedene Möglichkeiten, an den Kursen teilzunehmen:

1. am 19.10.2018 von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr :                
    Longieren mit Frauke für  45,00 €

2. am 20.10.2018 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr:                  
    Schnupperkurs DTG mit Frauke & Alex für  95,00 €

3. am 20./21.10.2018 jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr:    
    Basis Anfänger Kurs DTG mit Frauke und Alex für 190,00 €

4. am 19.10.2018 von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr:
    Longieren mit Frauke &
    am 20.10.2018 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr:                  
    Schnupperkurs DTG mit Frauke und Alex für 140,00 €

5. am 19.10.2018 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr:
    Longieren mit Frauke &
    am 20./21.10.2018 jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr:    
    Basis Anfänger Kurs DTG mit Frauke & Alex für 215,00 €

Wir wünschen uns, dass mit diesen 5 Möglichkeiten für jeden etwas Passendes dabei sein wird und wir auch in diesem Kurs so viel Spass haben werden, wie bei unserem Kurs im Juni 2018!!

Interesse geweckt?

Dann geht es HIER zur Anmeldung (als "pdf"- Datei)!

--> Photos von unserem letzten Kurs (Kombi- Kurs aus Massage und Jad- Dog) finden Sie HIER!

Am 02. und 03. Juni 2018 wird ein Kombi- Kurs " Massage und Jad- Dog" für Hunde stattfinden !!!

Am 02. und 03. Juni findet endlich mal wieder ein Massagekurs für Hunde in meiner Praxis statt. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Mal zusätzlich die luxemburgische Hundetrainerin Frauke Bossmann für einen Anfängerkurs im JAD- Dog gewinnen konnte. Frauke ist eine gute Freundin von mir und genau wie ich total hundeverrückt und in ihrem Job erfahren, geduldig und fachlich sehr kompetent! Durch ihre "Rheinische Frohnatur" wird jeder Mensch und Hund sehr schnell warm mit ihr, sodass ich mich jetzt schon auf den Muskelkater im Bauch vom Lachen an den beiden Tagen freue!!

Ich habe mich dieses Mal für genau diese Kombination entschieden, weil ich für den Hund sowohl die Förderung der Entspannung in Form einer wohltuenden professionellen Massage, als auch die der geistigen und körperlichen Aktivität möchte.

Vorrang für uns beide hat ganz klar der Spassfaktor für Mensch und Hund. Jeder soll was Neues Lernen und vor allem ein neues "Miteinander"!! Ob bei einer Massage, bei der man seinen Hund mal von einer ganz anderen Seite kennenlernt und mit Einfühlungsvermögen und dem gewissen "Händchen" ein vertrautes und inniges Miteinander fördert. Oder beim Erlernen neuer Tricks, die auch auf Distanz an der Longe in einer Choreographie zu einer tollen Musik kombiniert und vorgeführt werden.

Es werden zwei wundervolle Tage mit netten Leuten werden, für die ihre Hunde nicht nur Hunde sind!!

Die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Besitz eines Hundes:-) Dieser darf - genauso wie sein Mensch - gesundheitliche Probleme haben, muss er aber nicht. 

Massage beim Hund kann sowohl medizinisch, als auch einfach zur Entspannung eingestzt werden - genau wie beim Menschen. Hunde aller Altersstufen sind hierfür geeignet und es gibt wenige gesundheitliche Ausnahmen, an denen die Teilnahme an einem solchen Kurs scheitern könnte. Das werde ich telefonisch bei Anmeldung selbstverständlich vorher abklären.
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der praktischen Arbeit am Hund und soll sowohl dem Besitzer, als auch dem Hund Freude machen und soll nicht nur Ihre praktische Fertigkeit des Massierens, sondern auch Ihr Auge für die körperlichen Beschwerden Ihres Hundes fördern.
Damit das auch funktionieren kann, ist die Teilnahme auf 10 Mensch- Hund Gespanne begrenzt.

Frauke und ich werden parallel in 4 Blöcken zu je 1,5 Stunden pro Tag mit jeweils 5 Teams arbeiten. Dadurch können wir auf jedes Gespann ausführlich eingehen.

Der Seminarraum für die Massage bietet genügend Platz, um sich auf dem Boden ausbreiten zu können und nicht Kopf an Kopf mit dem nächsten Hund liegen muss.
Trotzdem muss ich darauf bestehen, dass bei Teilnahme jeder Hund eine gültige Haftpflichtversicherung und Tollwutimpfung besitzt!

JAD – Dogs  - Jump and Dance with Dogs

JAD-Dogs besteht aus drei Hundesportarten.

Diese sind Agility, Longieren und Dog Dance.

Viele Sportarten für Hunde haben manchmal zuwenig, manchmal zuviel Motivation.

So ist JAD-Dogs entstanden – entwickelt von Mica Köppel.

Die Hunde können, wie im Agility, ihren Trieb ausleben und, wie im Dog Dance, das Denken fördern. Das Ganze wird am Kreis (Longe) gearbeitet.

Um dem Hund all das zu vermitteln  braucht man Körpersprache die der Hund versteht. Dies wird an der Longe mit dem Hund erlernt.

JAD Dogs ist auch eine körperunabhängige Sportart – dann wird mit Wortkommandos gearbeitet.

Später am Kreis (Longe), wenn wir uns dann bewegen – auch gegen die Richtung des Hundes – darf sich der Hund nicht von der Körpersprache beeindrucken lassen, dann zählen nur die Wortkommandos.

Diese Sportart ist für alle Hunderassen jeden Alters geeignet, ebenso auch für alle Menschen – auch für Menschen mit Handicap.

Es werden auch schon internationale Turniere ausgerichtet. In der Fun Klasse kann jeder starten.

Aber auch ohne Turniere ist es eine Auslastung für Mensch und Hund – die auch Spaß macht

Der Kurs erstreckt sich über zwei Tage - Samstag 02.06.2018 und Sonntag 03.06.2018.
Die Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich und die Kursgebühr von 150,00 € ist bei der Anmeldung bar zu entrichten. 
Das Anmeldeformular können Sie unten auf dieser Seite downloaden und ausgefüllt an: Kyno- Physio, Alexandra Jost, Am Rathausberg 22, 66578 Schiffweiler/ Landsweiler- Reden zusammen mit der Kursgebühr schicken oder besser noch dort persönlich abgeben. Es werden nur Anmeldungen registriert, die auch die Kursgebühr entrichtet haben.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben an dem Kurs oder einer kurzfristigen Absage bis 1 Woche vor Kursbeginn hat der Kursteilnehmer kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr. 

Grundsätzlich ist eine Stornierung des Kurses nach seiner Anmeldung nur bei beweisbarer Krankheit von Mensch oder Hund möglich.


Kursbeginn:
Kursende: 
02./03.06.18 jeweils um 9.00 Uhr
02./03.06.2018 jeweils ca. 17.00 Uhr
Kursdauer:     02./03.06.2018
Kursort:     Praxis für Physiotherapie A. Jost
  Am Rathausberg 22
  66578 Schiffweiler/ Landsweiler- Reden
Kursgebühr:        für beide Kurse und beide Tage insgesamt 150,00 €
Teilnahmebedingung:   gültige Haftpflichtversicherung und Tollwutimpfung für den Hund
Mitzubringen:    grosse und weiche Hundedecke
bequeme Kleidung und dicke Socken für den Besitzer
bequeme Outdoor Schuhe
ausreichend kleine Hundeleckerchen( gerne natürlicher Art z.B. Käse)
wenn vorhanden einen Clicker
2 Spielzeuge, die geeignet sind, um geworfen zu werden
Wassernapf für den Hund
 für die Mittagspause
( 1 Stunde) 
etwas zum Essen für den Menschen, Getränke stehen zur Verfügung
 für die kleinen Pausen
( vor- und nachmittags
jeweils 15 Minuten)
 stehen Getränke und kleine Snacks zur Verfügung
Anmeldeschluss:           15. Mai 2018   

Für Rückfragen jeder Art bin ich selbstverständlich telefonisch unter 06821/ 63 28 42 zu erreichen. Falls der Anrufbeantworter Dran ist, bitte einfach draufsprechen, ich rufe dann schnellstmöglich zurück.
Es freut sich auf Ihr Kommen

Alexandra Jost mit Brandy, Maya und Sazou und Frauke Bossmann mit Awell und Hope

 

Anmeldeformular hier herunterladen

 

 

Webdesign © 2011 www.fotoandweb.de